Mehr Infos
Sendestudio für digitale Events

Sendestudio für digitale Barcamps und digitale Events

Digitale Barcamps haben sich - wie andere digitale Events - im Rahmen der Corona-Pandemie etabliert. Auch darüber hinaus werden sie aufgrund zahlreicher Vorteile dauerhaft ein fester Bestandteil unserer Kundenprojekte und eigenen Barcamps sein. Daher haben wir im Januar 2022 ein eigenes fest installiertes Sendestudio für digitale Barcamps in Betrieb genommen. Dieses befindet sich in einem ehemaligen Kino - im Bild gut am Projektor aus den 60er-Jahren zu erkennen.

Dieses nutzen wir nicht nur für eigene Barcamps, sondern vermieten dieses auch gerne an Dich* zur Durchführung von Barcamps und anderen digitalen Events.

Das Studio wurde speziell auf die Anforderungen von digitalen Barcamps ausgelegt und zeichnet sich durch folgende Leistungen aus:

  • Moderationsbereich für bis zu zwei Moderator:innen, gestaltbar mit verschiedenen Kulissenelementen und farbigen Lichtakzenten.
  • Auf der einen Raumseite befindet sich die Steuerung der Studiotechnik. Hier betreuen bis zu zwei Streaming-Operator:innen Dein Barcamp für beste Sendeleistung.
  • Auf der anderen Studioseite befinden sich zwei Arbeitsplätze für Assistent:innen, die beispielsweise die Sessionplanung begleiten und sich um die Teilnehmer:innen kümmern.
  • Für einen sichern Sendebetrieb ist sämtliche Sendetechnik redundant ausgelegt und verfügt über eigene Akkus oder ist an die Notstromversorgung angeschlossen.
  • Das Signal verlässt unser Sendestudio über DSL-Anbindung und für die Zukunft ist eine Glasfaserleitung bestellt. Im Notfall kann auf eine Satellitenverbindung umgeschaltet werden. Für beste Sendequalität stellen wir gerne unsere Zoom-Lizenz mit Full-HD-Unterstützung bereit.
  • Hochwertige Headsets von DPA und Funkstrecken von SHURE sorgen für beste Sprachverständlichkeit bei Deinen Teilnehmer:innen.
  • Zwei Hauptkameras fangen das Bild für die Moderation ein. Eine 360°-Kamera gewährt Einblicke in das Studio. Und als Backup steht noch eine schwenkbare Logitec-Kamera bereit.
  • Das Bildsignal wird am Videomischpult aus bis zu acht Bildquellen gemischt: Welche Kamera, welche Einspieler, welche Bauchbinden und welche Standbilder dabei zum Einsatz kommen, kannst Du im Regieplan definieren.
  • Habe immer alles im Blick: Ein großer Screen zeigt die Teilnehmer:innen, während vier weitere Monitore sämtliche Informationen anzeigen, die Du gerade benötigst.
  • Auch wenn Du beim Barcamp frei moderieren wirst: Falls Du Passagen wörtlich vortragen musst, wirst Du unsere Teleprompter lieben, die beiden Kameras synchron vorgeschaltet sind.
  • Alle Kommandos mit einem Tastendruck entfernt: Steuere Deine Präsentation, Deine Umfragen, die Teleprompter, Kameras und vieles mehr mit nur einem Tastendruck direkt von Deinem Moderationsplatz aus.
  • WLAN-Probleme gibt es bei uns nicht: Alle Arbeitsplätze und Geräte sind per Kabel mit dem Netzwerk verbunden.
  • Du kommst gesund nach Hause: Wir haben ein eigenes PCR-Express-Testgerät und können wir pro halber Stunde 8 Personen mit Ergebnis testen. So können wir den maximalen Schutz gegen Corona-Infektionen bieten. Zusätzlich sind im Studio sind drei HEPA-14-Luftfilter installiert, die andere Viren und Bakterien aus der Luft filtern.
  • Fest installiert und doch flexibel: Das Studio kann jederzeit um weitere Komponenten ergänzt werden. Die Kabelführung ist zudem bewusst zugänglich gestaltet, sodass wir stets Verbindungen anpassen und austauschen können.
  • In jede Blickrichtung siehst Du eine Funkuhr. So bleibt Dein Barcamp immer genau im Zeitplan.
  • Nachhaltigkeit ist uns wichtig: Wir betreiben das Sendestudio mit Ökostrom und es stehen zwei Woody-Display-Systeme für Dich zur Verfügung.