Mehr Infos
Barcamp für Deutschen Konditorenbund

Barcamps für Verbände und deren Mitglieder

Als Verband richtet ihr regelmäßig Events für eure Mitglieder aus, damit diese Wissen aufbauen und sich vernetzen können. Mir wird dabei oft gesagt, dass es schwer ist, abends immer eine noch ausgefallenere Abendveranstaltung zu finden. Und dass die Teilnehmer:innen vor allem den Austausch in den Kaffeepausen schätzen.

Sind Sie bereit einen neuen Weg zu gehen? Eine dauerhafte Kaffeepause anzubieten? Genau das ist es, was Teilnehmer:innen über Barcamps sagen: Es ist der wertvolle Austausch mit anderen, den sie bislang nur zwischen den Vorträgen erlebten. Stellt diesen Austausch in den Mittelpunkt! Der Spaß kommt dabei nicht zu kurz...

Mit einem Barcamp vernetzen sich die Mitglieder effektiv. Zudem entsteht ein intensiver Wissensaustausch. Das offene Format fördert zusätzliche neue Gemeinschaftsprojekte und kann für das Vorantreiben gemeinsamer Themen genutzt werden.

Außerdem empfehlen wir, potenzielle Mitglieder mit einzuladen. So tust Du nicht nur etwas Gutes für bestehende Mitglieder, sondern gewinnst zusätzlich neue. Vielleicht richtet ihr das Barcamp sogar komplett offen aus und stärkt so euren Ruf als Ausrichter eines Themencamps?